Fallstudie Personalerweiterung als Lösung für die Herausforderungen im Bereich der IT-Fachkräfte für 3M Health Information Systems

Erfahren Sie, wie unsere IT-Experten das interne Kundenbetreuungsteam von 3M Health Information Systems verstärken

introduction
Überblick
costumer

3M Health Information Systems ist der weltweit führende Anbieter von Software und Beratungsdiensten für das Gesundheitswesen. Die Schweizer Tochtergesellschaft musste ihre Kapazitäten für den Post-Sales-Support für ihre Kunden erhöhen.

Seit 2017 arbeiten wir als erweitertes Team mit ihnen zusammen und unterstützen sie dabei, eine schnelle Reaktionszeit und hohe Standards beim technischen Support aufrechtzuerhalten.

Fakten
fact
Art der Dienstleistung
  • Verstärkung des IT-Personals
fact
Zeit
  • 2017 - laufend
fact
Rolle
  • Senior IT-Support-Spezialist
fact
Erforderliche Fähigkeiten
  • Kenntnisse von IT-Systemen
  • Kenntnisse der administrativen Abläufe bei Gesundheitsdienstleistern
  • Schweizerdeutsch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch
  • Erfahrung im B2B-Support
Situation der Kunden

3M Health Information Systems beliefert Schweizer Spitäler mit Software für die klinische Dokumentation und die medizinische Kodierung, die Teil des administrativen Prozesses im Zusammenhang mit der Rechnungsstellung und der Einnahmenkontrolle sind. Das Unternehmen bietet seinen Kunden auch laufenden Support, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Da der Markt expandierte, musste 3M Health Information Systems seine Kapazitäten erweitern, um den wachsenden Kundenstamm zu unterstützen. Die Stelle war anspruchsvoll und erforderte Bewerber mit ausgeprägten technischen Kenntnissen, Soft Skills wie Konfliktlösung und Belastbarkeit. Die Beherrschung der englischen Sprache und der drei wichtigsten in der Schweiz gesprochenen Amtssprachen war ebenfalls unerlässlich.

goal
Zusammenarbeit

Wir begannen unsere Zusammenarbeit mit 3M Health Information Systems im Jahr 2017 als Teilzeit-Erweiterung des Teams, bevor wir auf eine Vollzeit-Basis übergingen.

Im Rahmen des Kundensupports nehmen unsere Senior-IT-Supportspezialisten Updates für die installierte Software der Endbenutzer vor, lösen Kundenprobleme und sammeln deren Feedback für mögliche Produktverbesserungen. Sie unterstützen Spitäler und Kliniken in allen erforderlichen Sprachen: Schweizerdeutsch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch. Sie stellen sicher, dass 3M einen qualitativ hochwertigen Kundenservice und eine rasche Standardreaktionszeit aufrechterhält.

goal
Ergebnisse

Durch die Zusammenarbeit mit uns war 3M Health Information Systems in der Lage, schnell und flexibel den Bedarf an zusätzlichen Kapazitäten für den Kundensupport zu decken. Unsere Lösung zur Verstärkung des IT-Personals vereinfachte die Verwaltungsprozesse im Gegensatz zur Einstellung von internem Personal.

Das Pay-per-Service-Modell ermöglicht eine individuelle Anpassung des Umfangs der Zusammenarbeit und bietet das Potenzial für Skalierbarkeit.

Mit dem erweiterten Personal füllte 3M Health Information Systems Kapazitätslücken. Dies ermöglichte es dem Unternehmen, die Produktivität aufrechtzuerhalten und Unterbrechungen zu vermeiden, selbst während der Ferien. Die erhöhte Verfügbarkeit der Kundenbetreuer verbesserte die technische Serviceleistung und unterstützt eine erfolgreiche Expansion.

Besprechen Sie Ihr Projekt mit uns

person
person
alternate_email
phone
business_center
business
help
email
Button chatbox
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Kontaktieren Sie unser Team direkt über den Chat